Buchungshilfe & CRS-Tipps

5 vor Flug

TIPPS FÜR IHR RESERVIERUNGSSYSTEM (Z.B. MERLIN, TOMA ETC.)

Alle wichtigen Informationen und hilfreiche Tipps, die Sie zu einer 5vorFlug Buchung benötigen.

Jetzt NEU: Alle Tipps sind auch als anschauliches Video für Sie aufbereitet!

Mit der Aktion „BI“ werden bei einer bestehenden Buchung Buchungsinformationen wie z.B. Flugzeiten, Unterlagenversand usw. angezeigt.

Unter Aktion "I" haben wir eine weitere Informationsquelle geschaffen. Unabhängig von einer Buchung gelangt man mit Aktion "I" auf das 5vorFlug Inhaltsverzeichnis. Hier erhält man alle Antworten in Bezug auf Zahlungsbedingungen, den Versand von Buchungsbestätigung/Rechnung und Reiseunterlagen, Optionen, Umbuchungen und Namensänderungen u.v.m.

Das „Blättern“ entfällt, da man unter Eingabe der Seitenzahl in der MFZ Zeile sofort auf das gewünschte Thema gelangt.

Die optimierte 5vorFlug-Gerätevakanz bietet nun noch mehr Möglichkeiten und ist übersichtlicher geworden!

  • Viel mehr Flugkombinationen auf einen Blick – für geringe Aufpreise die Wunschflugzeiten oder Wunschairline buchen.
  • Business Class – Flüge können nun über das CRS abgefragt werden – einfach bei der Abfrage ein „C“ an die erste Stelle des Feldes „Unterbringung“ eingeben.
  • Die Vakanzabfrage kann durch die Eingabe des Buchstabens „N“ an der ersten Stelle des Feldes „Unterbringung“ auf Direktflüge begrenzt werden. 
  • Ebenfalls bei MIXX-Buchungen möglich.

Unter Aktion „G“ kann mit der Anforderung „F“ die gewünschte Flugroute gewählt werden. Doppelte Gabelungen, wie z.B. FRA – AYT ADB – MUC sind ebenfalls möglich.

Nurflug wird mit der Anforderung „NF“ abgefragt und gebucht. Sie können außerdem individuell eine Service-Charge zwischen 5 EUR - 95 EUR pro Person aufschlagen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine Buchung getätigt haben, lassen Sie sich erst die letzte Buchung mit Aktion "V" darstellen.

Außerdem wird wenige Minuten nach Buchung die Provisionsabrechnung an die Agentur-E-Mail-Adresse geschickt. Sollte die Buchung durch Darstellung mit Aktion "V" nicht angezeigt werden und Sie innerhalb von 5 Minuten keine Provisionsabrechnung an die Agentur-E-Mail-Adresse erhalten haben, können Sie neu buchen.

5vorFlug-MIXX/PACK/MXIT/EASY:

Bei MIXX/PACK/MXIT/EASY Buchungen kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Bitte brechen Sie in diesen Fällen den Dialog über die CRS-Maske nicht ab, sondern prüfen Sie mit Aktion "V", ob ein Vorgang angelegt wurde. Sollte die Buchung durch Darstellung mit Aktion "V" nicht angezeigt werden und Sie innerhalb von 30 Minuten keine Provisionsabrechnung an die Agentur-E-Mail-Adresse erhalten haben, wenden Sie sich bitte (telefonisch) an das 5VF-Serviceteam.

Gültig für: Alle Buchungen mit Linienflügen sowie 5vorFlug (Reisearten MIXX/PACK) 

Wir haben die Buchungsmaske um die Ansicht des Filekeys (Flugbuchungsnummer bei der Airline) erweitert. Dazu einfach den gewünschten Vorgang mit Aktion "D" darstellen. 

Der Filekey wird bei allen Linienflügen sowie Buchungen mit dynamisch paketierten Flügen angezeigt. Da es auch vorkommen kann, dass kein Filekey benötigt wird, haben wir diese Vorgänge mit „NO PNR“ gekennzeichnet.

  • Kostenfreies Stornieren für alle betroffenen 5vorFlug Pauschalreisen

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit bei Flugtag- und Flughafenänderungen unter gewissen Bedingungen die betroffenen 5vorFlug Vorgänge selbstständig kostenlos zu stornieren.

Hinweis: Die Stornierungsmöglichkeit ist immer bis zu einem gewissen limitierten Datum freigeschaltet. Dieses variiert je nach Vorgang / geplantem Abflugdatum und wird Ihnen in der Änderungsinformation immer automatisch mitgeteilt.

Die Hotel- und Leistungsbeschreibungen der 5vorFlug-Angebote können Sie auf der Reservierungsmaske Ihres CRS-Systems (siehe Buchungshilfen) aufrufen.

Mit der Aktion "I" und der Eingabe des Hotelcodes in der Multifunktionszeile können Agenturen sich die Hoteladresse mit Telefonnummer und einem Link zur Hotelbeschreibung darstellen.

Bei 5vorFlug Buchungen haben Sie die Möglichkeit nach Buchungsabschluss die Wünsche Ihrer Kunden über eine Kundenwunschmaske mit standardisierten Wünschen ganz einfach auszuwählen. Pro Vorgang können bis zu 4 Wünsche selektiert werden. 

Die manuelle Eingabe eines in der Liste vorhandenen standardisierten Wunsches in der Bemerkungszeile wird technisch nicht mehr berücksichtigt, dies kann nur berücksichtigt werden wenn Ihr Kunde einen Wunsch außerhalb der genannten in der Liste haben sollte.

Der Einsteig in die Maske erfolgt nach Buchng mit Aktion "G" und dem Begriff "KW-K" in der Multifunktionszeile. 

Bei korrekter Auswahl, wird der entsprechende Wunsch in der KW-K Maske mit einem * gekennzeichnet. Dies signalisiert, dass Ihr Wunsch korrekt ausgewählt und an das Hotel übermittelt wurde. Alle Angaben von Kundenwünschen sind wie immer unverbindlich.

In unserem kurzen Erklärvideo zeigt Ihnen Nina Ruckdeschel, wie die KW-K Maske funktioniert. Am besten gleich reinschauen!

Besonderheit Buchungssystem „myJack“
Hier wird der Kundenwunsch markiert und direkt abgeschickt. Danach das Feld „EXPERT“ markieren.
Bitte nicht gleichzeitig die Auswahl des Wunsches und den Rücksprung in die Buchung bei „Expert“ ankreuzen, da dann keine Übermittlung des Kundenwunsches erfolgt.

Gültig für Veranstaltermarke:  5vorFlug (Ausnahme Reiseart MIXX/ PACK)

Sie können selbstständig über Ihr CRS (Merlin/Toma) Leeraufenthalte einbuchen!

Ein Leeraufenthalt kann vor, nach oder vor und nach dem Hotelaufenthalt gebucht werden. 
Mehr als ein Hotelaufenthalt pro Buchung ist nicht möglich.

Der Leeraufenthalt muss über eine extra Leistungszeile Anf: H und Code XXXLEER und dem entsprechenden Datum in Toma dazu gebucht werden. 

Bei einem Leeraufenthalt gilt folgende Regelung bei einem inkludierten Transfer:

  • falls der Hotelaufenthalt direkt nach der Anreise stattfindet ist nur der Hintransfer inklusive
  • falls der Hotelaufenthalt am Ende der Reise, also vor der Rückreise, stattfindet ist nur der Rücktransfer inklusive
  • falls der Hotelaufenthalt mitten in der Reise stattfindet, ist kein Transfer inklusive

  
Bei Buchung wird ebenfalls ein entsprechender Textbaustein angezeigt, der nochmals darauf hinweist.

Das Beste ist: Es fallen keine extra Kosten für Reisebüro/Kunden an.

Wichtig: Ein Leeraufenthalt kann ausschließlich direkt beim Einbuchen gewählt werden. Nachträglich kann dies nicht per Aktion „UA“ hinzugefügt werden.

NEU: Ab sofort ist eine Nachbuchung von Reiseversicherungen oder Rail&Fly auch für die Veranstaltermarke 5vorFlug möglich. Verwenden Sie dazu bitte die Aktion "U". Bitte beachten Sie, dass eine Nachbuchung nur für alle, in der Buchung eingetragenen Personen möglich ist und nicht nur für einzelne Reiseteilnehmer in der Buchung.

Gültig für 5VF (Ausnahme: Buchung mit Linienflug oder Flug mit „X“ Kennung und Reisearten MIXX/PACK)

Namensänderungen können bis 4 Tage vor Abflug problemlos selbstständig im CRS vorgenommen werden. Hierzu einfach den betreffenden Namen korrigieren und die Änderung mit Aktion „UA“ prüfen. 
Die Gebühr (i.d.R. 30 Euro) wird sofort angezeigt. Wenn die Änderung gewünscht ist, wird diese mit Aktion „U“ bestätigt.

Hinweis: Nach erfolgreicher Änderung wird automatisch sofort eine neue Buchungsbestätigung an Ihren Kunden versendet. Sollten bereits Reiseunterlagen ausgestellt sein, erfolgt auch hier ein automatisierter Neuversand.

Gültig für Veranstaltermarken: FTI und 5VF inkl. Reisearten MIXX und PACK (nicht möglich bei BigXtra)

Wir bieten Ihnen ganz einfach mit nur wenigen Klicks die Möglichkeit über Ihr CRS einen Privattransfer für Ihre Kunden zu ihrer Buchung hinzuzubuchen. 

So funktioniert's:
Hierzu geben Sie einfach bei einer Buchungsanfrage in einer neuen Leistungszeile als Anforderung „T“ und als Leistung „PRIVAT“ ein und es wird Ihnen automatisch der korrekte Aufpreis für diese Leistung angezeigt.

Privattransfers sind so in allen Destinationen verfügbar, wo Sie durch die FTI GROUP angeboten werden. 

Gültig für alle Reisearten

Für Reisebestätigung/Rechnung
Aktion „RA“ und die Multifunktionszeile RECHNUNGNEU vermerken und dann ausführen. Danach erscheint die Meldung „Rechnungs-Duplikat angefordert“. Der Neuversand der Rechnung erfolgt wenige Minuten nach der Ausführung.

Für Reiseunterlagen
Aktion „RA“ und die Multifunktionszeile ULASNEU vermerken und dann ausführen. Danach erscheint die Meldung „Unterlagen erneut angefordert“. Der Neuversand der Reiseunterlagen erfolgt über Nacht.

  
Zum Rechnungsdruck-Archiv

Zum Reiseunterlagen-Archiv

Warum gibt es X5VF?
Das Angebot von 5VF wird durch die zusätzlichen Flüge, die sekundengenau abgefragt werden, deutlich erweitert und gibt Ihnen somit die Möglichkeit mehr Umsatz zu generieren. 5VF vergütet die Umsätze, die Sie über X5VF tätigen, genauso hoch wie jede andere Buchung ohne Reiseart.

Wie wird X5VF gebucht?
Die dynamisch paketierten 5VF-Angebote (X5VF) finden Sie in „BISTRO Portal“, „TrafficsCosmo“, „Merlin-Shop“ und „Cets-Search“. Von dort können Sie die Angebote in Ihr CRS übertragen. Die über BISTRO übertragenen Angebote haben die Reiseart „MIXX“ und die über TrafficsCosmo, MerlinShop und Cets-Search übertragenen Angebote die Reiseart „PACK“. Reiseveranstalter ist 5vorFlug.

Wie kann man eine X5VF Buchung stornieren?
Es gelten dieselben AGBs und Stornobedingungen wie bei 5vF. Bis einen Tag vor Anreise können Sie die Buchung selbstständig im CRS mit der Aktion „S“ stornieren. Mit der Aktion „SA“ lassen sich vorab die Stornogebühren ermitteln. Innerhalb von vier Tagen vor Abreise wenden Sie sich bitte an das 5VF-Serviceteam.

Gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Stornierung am Buchungstag?
Ja, im Zeitraum bis spätestens 7 Tage vor Anreise sind kostenlose Stornierungen am Buchungstag bis 18 Uhr möglich. Die Stornierung kann wie gewohnt über Ihr CRS erfolgen. Außerdem steht Ihnen natürlich unser Serviceteam unter Tel.:+49 89 25255195 zur Verfügung. Längerfristige Optionen sind generell nicht möglich.

Ausnahmen:

  • Bei Angeboten mit der Reiseart „MIXX“ gilt die Tagesoption nur, wenn zwischen Buchung und Abreise mehr als 14 Tage liegen.
  • Bei Buchungen mit Ryanair (FR) ,Transavia (HV), TuiFly (X3) und Easyjet (U2) gibt es grundsätzlich keine Tagesoption!
  • Bei Buchungen mit Edelweiss (WK) gibt es unter 21 Tagen auch grundsätzlich keine Tagesoption.

  
Wichtig: Was ist bei X-Buchungen unbedingt zu beachten?
Sollte es bei einer Buchung aufgrund einer zu langen Antwortzeit zu einem Abbruch („Time Out“) kommen oder Sie brechen den Buchungsvorgang wegen einer längeren Antwortzeit vorzeitig ab, kann es trotzdem im Hintergrund zu einer aktiven Buchung gekommen sein - auch wenn Sie keine Buchungsnummer erhalten haben. In diesen Fällen bitten wir Sie, mit Aktion "V" zu prüfen, ob eine aktive Buchung im Hintergrund getätigt wurde. Sie bekommen außerdem automatisch für jeden gebuchten Vorgang nach zwei Minuten die Reisebestätigung/Rechnung per E-Mail an die im Vorgang hinterlegte E-Mail-Adresse. Sie sind somit bei 5VF doppelt abgesichert. Sollte die Buchung durch Darstellung mit Aktion "V" nicht angezeigt werden und Sie nach 30 Minuten auch keine Provisionsabrechnung an die Agentur-E-Mail-Adresse erhalten haben, wenden Sie sich bitte (telefonisch) an das 5VF-Serviceteam.

Welche Provisionen gibt es?
Bei den Provisionen wird bei 5VF nicht zwischen dem dynamisch paketierten Produkt (X5VF) und den Produkten ohne Reiseart (5VF) unterschieden. Außerdem fließen die Umsätze uneingeschränkt in die Staffelprovision ein.

Mit welchen Flügen werden die Reisen von X5VF paketiert?
Es wird topaktuell immer mit dem günstigsten, im jeweiligen System verfügbaren Flug paketiert.

Kann man aus verschiedenen Flügen und Airlines wählen?
Ja, Sie können auch beim dynamischen Produkt eine Gerätevakanzabfrage mit Aktion „G“ über Ihr CRS abfragen. Sie bekommen jedoch auch über Ihr BISTRO Portal Alternativflüge angeboten, die Sie im Anschluss in Ihr CRS übernehmen können.

Was ist zum Thema Preisänderungen zu beachten?
Unsere dynamisch paketierten Reisen werden sekundengenau im Moment der Buchungsanfrage zusammengestellt und kalkuliert. Daher kann es systembedingt vorkommen, dass sich bei einer weiteren Anfrage oder Buchung der Preis ändert. Achtung: Fragen Sie bitte unbedingt unmittelbar vor finaler Buchung (Aktion „B“) mit Aktion „BA“ den aktuellen Preis ab, um Preissprünge zu vermeiden.

Können Reiseversicherungen und Rail & Fly zugebucht werden?
Ja, das ist selbstverständlich möglich. Entweder Sie buchen es mit der Aktion „U“ (nicht „UA“) selbst im CRS dazu oder telefonisch über das 5VF-Serviceteam unter +49 89 2525 5195.

Sind Umbuchungen oder Teilstornierungen möglich?
Umbuchungen sind durch Stornierung der Buchung zu den in den AGBs aufgeführten Gebühren und anschließender Neubuchung möglich. Im Falle einer Teilstornierung kontaktieren Sie bitte das 5VFServiceteam.

Sind Namensänderungen möglich?
Bitte prüfen sie vor Buchungsabschluss unbedingt die vollständige und korrekte Eingabe der Namen und Anrede aller Reiseteilnehmer! Namensänderungen sind in der Regel nicht kostenfrei möglich. Die Kosten können, je nach gebuchter Airline, bis zu 100 % des Reisepreises betragen. Bitte wenden Sie sich an unser 5vF-Serviceteam.

Sind Buchungen „auf Anfrage“ möglich?
Nein, „RQ“-Buchungen sind grundsätzlich nicht möglich.

Gibt es Kinderermäßigungen?
Diese Ermäßigungen werden automatisch vom System errechnet. Bitte achten Sie immer darauf, das korrekte Kinderalter und Geburtsdatum für jedes mitreisende Kind einzutragen.

Was ist bezüglich Gepäckkosten bei X5VF Buchungen zu beachten?
Freigepäck ist, bis zur jeweiligen Freigepäckgrenze der Airline, im Reisepreis enthalten. Kosten für Über- und Sportgepäck entnehmen Sie bitte den Seiten der jeweiligen Fluggesellschaft.

Wie bekommt der Kunde seine Reiseunterlagen?
Auch bei X5VF bekommt der Kunde bzw. das Reisebüro die Reiseunterlagen ausschließlich per E-Mail.

Gibt es einen Sicherungsschein für X5VF Produkte?
Den Veranstalter-Sicherungsschein erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung / Rechnung.

Welche Zahlungsbedingungen gelten für X5VF?
Da die normalen 5VF-AGBs auch für X5VF gültig sind, gelten die gleichen Zahlungsbedingungen.

Gibt es Unterschiede bei der Stornoregelung zwischen X5VF und 5VF?

Es gelten die gleichen Stornofristen und -gebühren (Stand März 2023):

  • bis zum 50. Tag vor Reisebeginn 20%
  • ab 49 bis 36 Tage vor Reisebeginn 35%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn 50%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn 75%
  • ab 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn 85%
  • ab 7 Tage vor Reisebeginn 95%

  
Die Stornostaffel anderer Vertriebsländer kann abweichen.

Buchungstipp:

Sie haben bis einen Tag vor Anreise die Möglichkeit in Ihren bestehenden Buchungen Änderungen an den Adressdaten, der E-Mailadresse und auch der Telefonnummer selbstständig vorzunehmen. Zusätzlich wird bei jeder getätigten Änderung automatisch eine neue Reisebestätigung an den Kunden versandt.


Wie funktioniert's?

Veranstaltermarke 5VF / X5VF

  • Alle Reisearten
  • Aktion „UA“ zum Prüfen der Änderung, finale scharfe Ausführung mit Aktion „U“ 
  • Infomeldung nach Abschluss „Umbuchung OK“ sowie automatischer Neuversand der Reisebestätigung wenige Minuten nach Änderung. Sofern bereits Reiseunterlagen erstellt wurden, erfolgt auch für diese ein automatischer Neuversand.
  • Die Korrektur wird erst ersichtlich sein, wenn man die Buchung neu dargestellt hat.

Gültig für 5vorFlug (alle Reisearten)

Stornierungen können selbstständig bei allen Reisen bis einen Tag vor Abreise vorgenommen werden. Hierzu die Stornierung mit  Aktion „SA“ prüfen. Nun werden auch die anfallenden Gebühren direkt angezeigt. Ist die Stornierung definitiv gewünscht, einfach mit Aktion „S“ bestätigen.

P.S.: Nach erfolgreicher Stornierung wird automatisch am Folgetag eine Stornierungsbestätigung an Ihren Kunden versendet. 

5vorFlug:

Für Buchungen bis 7 Tage vor Abreise möglich, die am selben Tag bis 18 Uhr storniert werden. 

AUSGENOMMEN BUCHUNGEN mit einigen Airlines, wie z.B. Ryanair und TUIfly. Ein Hinweis, dass keine Tagesoption möglich ist, wird bei BA angezeigt. Hier fallen sofort Stornogebühren lt. AGB an. Die Stornierung kann selbst über das CRS vorgenommen werden. Darüber hinausgehende Optionsmöglichkeiten bestehen aufgrund der Kurzfristigkeit nicht.          

  
X5vorFlug: 

Buchungen bis 15 Tage vor Abreise können am Buchungstag bis 18 Uhr kostenfrei storniert werden. 

AUSGENOMMEN BUCHUNGEN sind Buchungen mit dem Textbaustein LC3 („KEINE TAGESOPTION MÖGLICH“).       

        

Generell ist bei allen Pauschalbuchungen mit Flug-und Hotelleistung der Transfer inklusive wenn kein anderslautender Hinweis bei Buchung angezeigt wird. Ausnahmen sind Städtereisen und Angebote mit inkludiertem Mietwagen. Dies gilt sowohl für 5VF als auch für Buchungen mit der Reiseart MIXX/PACK.

Sie finden auch auf der Reisebestätigung entweder einen Hinweis, dass Ihre Transferleistung inkludiert ist oder dass sie nicht inkludiert ist.

Außerdem können Sie über Ihr Preisvergleichssystem bei den klassischen Pauschalbuchungen auch bewusst auswählen, ob Sie mit oder ohne Transfer buchen möchten.

Gültig für: 5VF (Ausnahme Reisearten MIXX/PACK)

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit in der Buchung inkludierte Transfers bis einen Tag vor Abreise selbstständig abzumelden, wenn der Kunde den Transfer nicht in Anspruch nehmen möchte. 

Details: Die betroffene Buchung zunächst mit Aktion D darstellen. In die nächste freie Leistungszeile ANF: „T“ und Leistung „KEINTR“ eingeben und mit Aktion „UA“ die Abmeldung des Transfers prüfen. Sollte dies möglich sein, erhalten Sie die entsprechende Information, dass kein Transfer mehr inklusive ist. Dies im Anschluss noch mit Aktion „U“ bestätigen. Darüber erhält die Agentur vor Ort automatisch die Information, dass für diese Buchung kein Transfer erfolgen soll. Zusätzlich erhält der Kunde am nächsten Tag ebenfalls eine geänderte Buchungsbestätigung.

Wichtig: Eine nachträgliche Reaktivierung des Transfer ist nach Ausführung dieser Aktion nicht mehr möglich. Es erfolgt hierbei auch keinerlei preisliche Erstattung auf den Reisepreis.

Gültig für 5VF (Ausnahme: Buchung mit Linienflug oder Flug mit „X“ Kennung und Reisearten MIXX/PACK)

Umbuchungen von Flug- und Hotelleistung können bis 30 Tage vor Abflug selbstständig im CRS vorgenommen werden.
Umbuchungen der reinen Hotelleistung (Hotel, Verpflegung, Zimmer) können bis 15 Tage vor Abflug selbstständig im CRS vorgenommen werden.

Hierzu einfach die betreffende Leistung wie gewünscht korrigieren und die Änderung mit Aktion „UA“ prüfen. Sollten Gebühren anfallen werden diese sofort angezeigt. Wenn die Änderung gewünscht ist wird diese mit Aktion „U“ bestätigt. Umbuchungen sind ausschließlich im gleichen Zielgebiet möglich.
Ein Zielgebietswechsel kann nicht durchgeführt werden.

Hinweis: Nach erfolgreicher Änderung wird automatisch sofort eine neue Buchungsbestätigung an Ihren Kunden versendet.

Bei vielen Airlines  ist ab einer bestimmten Zeit vor Abflug ein Web-Check-In für fast alle Flüge möglich. Dazu benötigen Ihre Kunden entweder die Toma-Buchungsnummer oder die auf den Reiseunterlagen abgedruckte Buchungsnummer der Airline oder des Fluganbieters.

 

Beispiel für Flüge aus dem 5vF Kontingent:

Bei Flügen, aus dem 5vF-Kontingent verwenden Sie die Toma-Buchungsnummer auf den Reiseunterlagen (siehe rote Markierung).

Beispiel für Flüge aus dem Einzelplatzverkauf von Airlines oder Drittanbietern:

Bei Linienflügen, Flügen aus dem Einzelplatzverkauf von Airlines oder Drittanbietern befindet sich die Originalbuchungsnummer immer auf den Reiseunterlagen (siehe rote Markierung).

Mit der Aktion DZ haben Sie die Möglichkeit detaillierte Informationen rund um die Zahlung einer Buchung auf einen Blick einzusehen. 

Die DZ Maske zeigt Ihnen folgende Informationen:

  • Höhe des Reisepreises und (bei langfristigeren Abreisen) das Datum der Fälligkeit
  • Summe der aktuell noch offenen Beträge der Buchung
  • Summe der bezahlten Beträge der Buchung

Tipp: Zum Vergrößern bitte anklicken. 

 

  • Der Zahlungslink zeigt alle Zahlungsmöglichkeiten, die Ihnen und dem Kunden zur Verfügung stehen an. Wichtig hierbei ist, dass der Nachname des ersten Reiseteilnehmers, exakt wie er in der Buchungsbestätigung steht, und die Buchungs- bzw. TOMA-Nummer eingetragen wird.
  • Sie können sich den Zahlungslink als Favoriten abspeichern, da es sich immer um denselben Link handelt und nur durch Eingabe der Daten die jeweiligen Zahlungsmöglichkeiten ausgeliefert werden
  • Weitere Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier

 

Gültig für 5VF (Ausnahme: Reisearten MIXX/PACK)

Bis 4 Tage vor Abreise können mit Aktion „UA“ Zubuchungen für diese Leistungen geprüft werden:

  • Privattransfer (Einbuchungsinfos unter Punkt „Privattransfers")
  • Rail und Fly (Einbuchungsinfos unter folgenden Link)

Dazu einfach die bestehenden um die neuen Leistungen erweitern und Zubuchung mit Aktion „UA“ prüfen. Hier wird dann der neue, aktualisierte Reisepreis ebenfalls angezeigt.
Wenn die Zubuchung gewünscht ist, wird diese mit Aktion „U“ bestätigt.

Hinweis: Nach erfolgreicher Änderung wird automatisch sofort eine neue Buchungsbestätigung an Ihren Kunden versendet.

 

Jetzt kostenfrei downloaden

Hier können Sie sich die 5vorFlug Buchungshilfe kostenfrei downloaden.

Zum Download

Jetzt neu: 5vorFlug ist ab sofort auch im Travelviewer buchbar!

Nicht lang' suchen, 5vorFlug im Travelviewer buchen! 5vorFlug stellt ab sofort erstmals sein Portfolio über peakwork zur Verfügung. Reisebüros, die den peakwork Travelviewer nutzen, können nun also auch 5vorFlug-Angebote abrufen und buchen! 

Buchungstipp: Bis zu 9 Personen buchbar

Sie haben die Möglichkeit bis zu 9 Personen direkt über Ihr CRS zu buchen.

Dies gilt für die Veranstalter FTI und 5vorFlug.

Bei Datamix sind weiterhin nur 6 Personen möglich (generell, auch bei anderen Veranstaltern nicht mehr Personen möglich).