Nina's Buchungstipps

Ohne Warteschleife einfach selbst erledigt

Manchmal ist die Lösung einfacher, als man denkt! Unsere Vertriebsexpertin Nina Ruckdeschel ist im engen Austausch mit den Kollegen in unseren Servicecentern und sammelt für Sie wertvolle Buchungstipps für den Counter, die Ihnen die tägliche Arbeit erleichtern. Denn viele der Anrufe, die uns im Servicecenter erreichen, können einfach und schnell selbst erledigt werden! Das spart nicht nur uns, sondern vorallem auch Ihnen wertvolle Zeit, die Sie für Ihre Kunden nutzen können! 

Am besten gleich reinschauen und wertvolle Tipps und Tricks erfahren! 

Gültig für: Alle Buchungen mit Linienflügen sowie für FTI (Reisearten MIXX/PACK) und 5vorFlug (Reisearten MIXX/PACK) 

Wir haben die Buchungsmaske um die Ansicht des Filekeys (Flugbuchungsnummer bei der Airline) erweitert. Dazu einfach den gewünschten Vorgang mit Aktion "D" darstellen. 

Der Filekey wird bei allen Linienflügen sowie Buchungen mit dynamisch paketierten Flügen angezeigt. Da es auch vorkommen kann, dass kein Filekey benötigt wird, haben wir diese Vorgänge mit „NO PNR“ gekennzeichnet.

Gültig für: 

  • Kostenfreies Umbuchen: FTI Pauschalreisen (Reiseart PAUS) Ausnahme: Buchungen mit Linienflug oder Flug mit „X“ Kennung
  • Kostenfreies Stornieren: FTI/ 5VF Pauschalreisen (Reisearten PAUS, MIXX sowie Buchungen mit Linienflug oder Flug mit „X“ Kennung)

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit bei Flugtag- und Flughafenänderungen unter gewissen Bedingungen die betroffenen FTI Vorgänge selbstständig kostenlos zu stornieren oder umzubuchen.

Details: Sie haben bei betroffenen Vorgängen die Möglichkeit, Umbuchungen ohne zusätzliche Gebühren selbstständig zu tätigen. Dies gilt zum tagesaktuellen Flugpreis und ist ausschließlich im gleichen Zielgebiet und nur bei Charterflügen mit Reiseart PAUS möglich, ausgeschlossen sind Buchungen mit Linienflug oder Flug mit „X“ Kennung (siehe Beispiel unten). 

Für den Fall, dass unser gemeinsamer Kunde aufgrund der Änderung eine neue Reise in ein anderes Zielgebiet buchen möchte oder keinen Charterflug mit Reiseart PAUS gebucht hat, können Sie selbstverständlich die betroffenen Buchungen ebenfalls kostenlos umbuchen. In diesem Fall legen Sie bitte eine neue Buchung an und stornieren die alte Buchung im Nachgang kostenlos.

Die Zahlung kann hier nicht automatisiert übertragen werden. Nach Stornierung erhält der Kunde eine Stornobestätigung mit einem Link zur Erstattung evtl. geleisteter Zahlungen. Bei Zahlungen per Kreditkarte erfolgt die Erstattung an den Kunden automatisch.

Hinweis: Die Umbuchungs- / Stornierungsmöglichkeit ist immer bis zu einem gewissen limitierten Datum freigeschaltet. Dieses variiert je nach Vorgang / geplantem Abflugdatum und wird Ihnen in der Änderungsinformation immer automatisch mitgeteilt.

Gilt für Veranstaltermarken: FTI & 5vorFlug 

Buchungstipp: 

Bei allen FTI und 5vor Flug Buchungen haben Sie ab sofort die Möglichkeit nach Buchungsabschluss die Wünsche Ihrer Kunden über eine Kundenwunschmaske mit standardisierten Wünschen ganz einfach auszuwählen. Pro Vorgang können bis zu 4 Wünsche selektiert werden.
Die manuelle Eingabe eines in der Liste vorhandenen standardisierten Wunsches in der Bemerkungszeile wird technisch nicht mehr berücksichtigt, dies kann nur berücksichtigt werden wenn Ihr Kunde einen Wunsch außerhalb der genannten in der Liste haben sollte.

Bei korrekter Auswahl, wird der entsprechende Wunsch in der KW-K Maske mit einem * gekennzeichnet. Dies signalisiert, dass Ihr Wunsch korrekt ausgewählt und an das Hotel übermittelt wurde. Alle Angaben von Kundenwünschen sind wie immer unverbindlich.

 
In unserem kurzen Erklärvideo zeigt Ihnen Nina Ruckdeschel, wie die KW-K Maske funktioniert. Am besten gleich reinschauen! 

Gültig für Veranstaltermarken: FTI und 5vF, Ausnahme Reiseart MIXX/ PACK und Veranstaltermarke BIG

Sie können selbstständig über Ihr CRS (Merlin/Toma) Leeraufenthalte einbuchen!

Ein Leeraufenthalt kann vor, nach oder vor und nach dem Hotelaufenthalt gebucht werden. 
Mehr als ein Hotelaufenthalt pro Buchung ist nicht möglich.

Der Leeraufenthalt muss über eine extra Leistungszeile Anf: H und Code XXXLEER und dem entsprechenden Datum in Toma dazu gebucht werden. 

Bei einem Leeraufenthalt gilt folgende Regelung bei einem inkludierten Transfer:

  • falls der Hotelaufenthalt direkt nach der Anreise stattfindet ist nur der Hintransfer inklusive
  • falls der Hotelaufenthalt am Ende der Reise, also vor der Rückreise, stattfindet ist nur der Rücktransfer inklusive
  • falls der Hotelaufenthalt mitten in der Reise stattfindet, ist kein Transfer inklusive

Bei Buchung wird ebenfalls ein entsprechender Textbaustein angezeigt, der nochmals darauf hinweist.

Das Beste: Es fallen keine extra Kosten für Reisebüro/Kunden an.

Gemäß strikterer Sicherheitsregelungen für Kreditkartenzahlungen, stellt die FTI GROUP seit 01.12.2020 eine neue Online-Zahlseite zur Verfügung. Die Seite gewährt Einheitlichkeit für alle Bezahlarten und Sicherheit bei der Zahlung. Zudem beinhaltet Sie viele weitere Informationen zur Zahlung einer Buchung.

Tipp: Die DI-Maske wurde bei FTI und 5VF mit neuen Vermerken versehen, so dass Sie schneller zu der Zahlseite gelangen, um dort zum Beispiel eine Kreditkarte zur Zahlung zu hinterlegen.

Detaillierte Informationen zum Thema Zahlung finden Sie hier

Gültig für Veranstaltermarke: FTI (ohne XFTI). Für 5vorFlug und BigXtra sind generell keine Optionsverlängerungen möglich. 

Tipp: Sie können selbstständig über Ihr CRS mehrfach hintereinander Optionen verlängern! Außerdem wird eine „Optionsmail“ zur Erinnerung an Sie versendet. Mit folgenden Aktionen können Sie die Optionsverlängerung durchgeführen. 

Zusätzliche Informationen: 

  • Es werden Verfallstage und Stoppsales im Kontingent geprüft und berücksichtigt, d.h. liegt die Optionsfrist innerhalb der Verfallstage oder Stoppsales wird folgende Fehlermeldung erscheinen: „Optionsfrist liegt innerhalb der Verfallstage/Stoppsales. Keine Verlängerung möglich!“
  • Eine Option kann so lange verlängert werden, solange die Leistung verfügbar ist und der Preis sich nicht ändert.
  • JustFlying Vorgänge können solange verlängert werden, wie die Ticketausstellungsfrist es zulässt.
  • Kreuzfahrten werden von einer Optionsverlängerung ausgeschlossen.
  • Frühbucheraktionen sind mit einem Ablaufdatum in der in unserem System hinterlegt, sollte eine Optionsverlängerung über ein „Frühbucher-Ende“ hinaus gehen und sich dadurch dann der Preis ändern (teurer werden), dann kann Option nicht noch mal verlängert werden.
  • Sie können so oft Sie wollen eine Option verlängern, bis zu dem Zeitpunkt, ab dem generell keine Option mehr möglich ist. 
  • Sie erhalten eine Erinnerungsmail,  an dem Tag an dem eine Option fix wird.

 

Gültig für Veranstaltermarken: FTI und 5VF inkl. Reisearten MIXX und PACK (nicht möglich bei BigXtra)

Wir bieten Ihnen ganz einfach mit nur wenigen Klicks die Möglichkeit über Ihr CRS einen Privattransfer für Ihre Kunden zu ihrer Buchung hinzuzubuchen. 

So funktioniert's:
Hierzu geben Sie einfach bei einer Buchungsanfrage in einer neuen Leistungszeile als Anforderung „T“ und als Leistung „PRIVAT“ ein und es wird Ihnen automatisch der korrekte Aufpreis für diese Leistung angezeigt.

Privattransfers sind so in allen Destinationen verfügbar, wo Sie durch die FTI GROUP angeboten werden. 

Gültig für Veranstaltermarken: FTI, 5vorFlug, BigXtra & FTI Ticketshop

Tipp: 

Mit unserem ONLINE-Rechnungsdruck können Sie Ihre Rechnungen als PDF darstellen und bequem am Bürotisch ausdrucken. Dieser Service steht Ihnen für die Veranstaltermarken FTI, BigXtra, 5vorFlug und den FTI Ticketshop zur Verfügung. 

Zum Rechnungsdruck-Archiv

Gültig für Veranstaltermarke: FTI (alle Reisearten)

Wie funktioniert's?
Aktion „RA“ und in die Multifunktionszeile RECHNUNGSOFORT vermerken und dann ausführen. Danach erscheint die Meldung „Sofortrechnung angefordert“. Der Versand der Reisebestätigung/Rechnung erfolgt nun innerhalb von wenigen Minuten direkt an die im Vorgang hinterlegte E-Mailadresse.

Und das Beste ist, nachdem Sie die Rechnung angefordert haben, ist diese nach spätestens 15 Minuten auch bereits im Rechnungsdruck-Archiv zur Ansicht für Sie hinterlegt.

Gültig für Veranstaltermarken: FTI & 5vorFlug (alle Reisearten)

Für Reisebestätigung/Rechnung
Aktion „RA“ und die Multifunktionszeile RECHNUNGNEU vermerken und dann ausführen. Danach erscheint die Meldung „Rechnungs-Duplikat angefordert“. Der Neuversand der Rechnung erfolgt bei 5vorFlug innerhalb weniger Minuten nach der Ausführung, bei FTI erfolgt der Versand in der folgenden Nacht.  

 Für Reiseunterlagen
Aktion „RA“ und die Multifunktionszeile ULASNEU vermerken und dann ausführen. Danach erscheint die Meldung „Unterlagen erneut angefordert“.  Der Neuversand der Reiseunterlagen erfolgt bei FTI sowie 5vorFlug in der folgenden Nacht.  


Zum Rechnungsdruck-Archiv

Zum Reiseunterlagen-Archiv

Gilt für Veranstaltermarken: FTI & 5vorFlug

Buchungstipp:

Sie haben die Möglichkeit in Ihren bestehenden Buchungen Änderungen an den Adressdaten, der E-Mailadresse und auch der Telefonnummer selbstständig vorzunehmen. Zusätzlich wird bei jeder getätigten Änderung automatisch eine neue Reisebestätigung an den Kunden versandt.


Wie funktioniert's?

Veranstaltermarke FTI:

  • Reisearten: PAUS (Eigenanreise und Flugreise mit Charterflug) sowie DRIV, BAUS, CITY
  • Aktion „UA“ zum Prüfen der Änderung, finale scharfe Ausführung mit Aktion „U“ 
  • Infomeldung nach Abschluss „Umbuchung OK“ sowie automatischer Neuversand der Reisebestätigung in der folgenden Nacht. Sofern bereits Reiseunterlagen erstellt wurden, erfolgt auch für diese ein automatischer Neuversand.

    Veranstaltermarke XFTI

  • Reisearten FTI MIXX/PACK  
  • Finale scharfe Ausführung mit Aktion „U“ (keine Prüfung vorab über Aktion "UA" ist hier leider aus technischen Gründen nicht möglich)
  • Infomeldung nach Abschluss: „Namensänderung OK“ sowie automatischer Neuversand der Reisebestätigung in der folgenden Nacht. Sofern bereits Reiseunterlagen erstellt wurden, erfolgt auch für diese ein automatischer Neuversand.

Veranstaltermarke 5VF / X5VF

  • Alle Reisearten
  • Finale scharfe Ausführung mit Aktion „U“ (keine Prüfung vorab über Aktion "UA" ist hier leider aus technischen Gründen nicht möglich)
  • Infomeldung nach Abschluss: „Namensänderung OK“ sowie automatischer Neuversand der Reisebestätigung wenige Minuten nach Änderung. Sofern bereits Reiseunterlagen erstellt wurden, erfolgt auch für diese ein automatischer Neuversand.

Gültig für Veranstaltermarken: FTI, 5vorFlug & BigXtra

Tipp:

Kennen Sie bereits unser praktisches Reiseunterlagen Onlinetool für die Veranstaltermakren FTI, 5vorFlug und BigXtra? Dort können Sie die Unterlagen für Ihre Kunden ganz einfach im PDF Format einsehen. Dies ist je nach Veranstalter ab ca. 14 Tage oder 28 Tage vor Reisebeginn möglich, sobald die Unterlagen von uns erstellt wurden. Das angezeigte Datum ist auch gleichzeitig das Versanddatum. Am besten gleich ausprobieren!

  • FTI: ab ca. 14 Tage vor Reisebeginn
  • 5vorFlug: sofort nach Zahlungseingang
  • BigXtra: ab ca. 28 Tage vor Reisebeginn bzw. bei Roulette-Buchungen ca. 15 Tage vor Reisebeginn

Zum Reiseunterlagen Onlinetool

Gültig für: FTI Pauschalreisen (Reiseart PAUS) (Ausgenommen Buchungen mit Linienflug oder Flug mit „X“ Kennung)

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit in der Buchung inkludierte Transfers bis 30 Tage vor Abreise selbstständig abzumelden, wenn der Kunde den Transfer nicht in Anspruch nehmen möchte. 

Details: Die betroffene Buchung zunächst mit Aktion D darstellen. In die nächste freie Leistungszeile ANF: „T“ und Leistung „KEINTR“ eingeben und mit Aktion „UA“ die Abmeldung des Transfers prüfen. Sollte dies möglich sein, erhalten Sie die entsprechende Information, dass kein Transfer mehr inklusive ist. Dies im Anschluss noch mit Aktion „U“ bestätigen. Darüber erhält die Agentur vor Ort automatisch die Information, dass für diese Buchung kein Transfer erfolgen soll. Zusätzlich erhält der Kunde am nächsten Tag ebenfalls eine geänderte Buchungsbestätigung.

Wichtig: Eine nachträgliche Reaktivierung des Transfer ist nach Ausführung dieser Aktion nicht mehr möglich. Es erfolgt hierbei auch keinerlei preisliche Erstattung auf den Reisepreis.

Gültig für die Veranstaltermarken FTI, XFTI, 5VF, X5VF, BIG und XBIG

Mit der Aktion DZ haben Sie die Möglichkeit detaillierte Informationen rund um die Zahlung einer Buchung auf einen Blick einzusehen. 

Die DZ Maske zeigt Ihnen folgende Informationen:

  • Höhe der Anzahlung und das Datum der Fälligkeit
  • Höhe der Restzahlung und das Datum der Fälligkeit
  • Summe der aktuell noch offenen Beträge der Buchung
  • Summe der bezahlten Beträge der Buchung

  

Tipp: Zum Vergrößern bitte anklicken. 

 

Nina's Buchungstipps - Flyer zum Download

Wir haben Ihnen die wichtigsten Buchungstipps in einem informationen Flyer kurz und bündig zusammengefasst. Am besten gleich downloaden! 

Zum Infoflyer

Weitere Buchungshilfen

Weitere, detaillierte Buchungshilfen haben wir Ihnen übersichtlich pro Veranstaltermarken FTI, 5vorFlug, BigXtra, driveFTI & Camper zusammengefasst.

Zu den Buchungshilfen

Übersicht Wichtige EDV Codes

Um Ihnen die Arbeit am Counter zu erleichtern, haben wir Ihnen eine Übersicht der wichtigsten EDV Codes zu Transfers, Rundreisen & Zusatzleistungen übersichtlich für zahlreiche Reiseziele auf einer Seite zusammengefasst. Die Übersicht wird fortlaufend für Sie aktualisiert und erweitert!

Zur EDV Code Übersicht